X-Men Origins: Wolverine - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

X-Men Origins: Wolverine

Kinostart
29.04.2009



Unter der Bezeichnung "X-Men Origins" sollen weitere X-Men Filme in die Kinos kommen. Wie der Titel bereits vermuten lässt, sollen die Ursprünge der bekannten Helden und Bösewichte tiefer beleuchtet werden. Den Start macht ein Film zum beliebtesten X-Men Charakter: Wolverine. So erfährt der Zuschauer die Vorgeschichte Logans mit Schwerpunkt auf seiner mysteriösen Vergangenheit. Wer ist Wolverine, woher kommt sein Adamantium-Skelett und woher seine Selbstheilungskräfte. Eine Fortsetzung der "X-Men"-Saga wurde auch für den Charakter "Magneto" angekündigt.


Handlung

Logan (Hugh Jackman) hat sich in die Rocky Mountains zurückgezogen und sucht die langersehnte Ruhe vor seiner dunklen Vergangenheit. Zusammen mit seiner Freundin Kayla Silverfox (Lynn Collins) führen die beiden ein scheinbar zufriedenes und idyllisches Leben. Doch die Ruhe trügt, denn die Probleme holen Logan schon bald wieder ein. Und eines seiner größten Probleme ist sein Bruder Victor Creed (Liev Schreiber). Die beiden Brüder besitzen ähnliche Kräfte und sind so gut wie unzerstörbar.

Erst im Teenageralter erfahren die beiden Brüder voneinander und schließen einen Bund. Als unbesiegbare Krieger nehmen sie gemeinsam an unzähligen kriegerischen Auseinandersetzungen teil. Victor genießt das systematische und brutale Töten mehr als Logan und so landen die beiden wegen der unermüdlichen Mordlust von Victor vor einem Erschießungskommando. Doch die Kugeln können die beiden Brüder nicht töten. Der Oberst William Stryker (Danny Huston) wird auf die beiden aufmerksam und will sie in das "Team-X" aufnehmen. Stryker sieht die Mutanten als wilde Tiere die kontrolliert werden müssen, damit er sie als Waffe zum Schutz der Menschheit benutzen kann. Doch Logan ist zutiefst von der Vorgehensweise Strykers angewidert und kehrt dem "Team-X" und seinem Bruder Victor den Rücken zu. Victor will den Bruch zu seinem Bruder mit allen Mitteln wieder kitten, sei es nun gut oder schlecht und so tötet er auf brutale Weise Logans Freundin Kayla. Logans Rachedurst ist geweckt und so treffen die beiden Brüder aufeinander und bekämpfen sich auf Leben und Tod. Logan wird dabei schwer verletzt und trifft erneut auf Stryker, der ihm die einzige Lösung für seine Genesung anbietet. Sein Skelett soll mit Adamantium verstärkt werden und ihn zur perfekten Kampfmaschine machen. Wolverine wird "geboren".


Sag es weiter



Bilder / Fotos

X-Men Origins: Wolverine

© 20th Century Fox

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 57 + 65 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




News

19.02.2009
Ein paar neue Bilder zu "X-Men: Wolverine" in der Galerie.
Trailer abspielen
Trailer zu X-Men Origins: Wolverine abspielen

Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA


Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige