Unterwegs nach Cold Mountain - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Unterwegs nach Cold Mountain

Kinostart
2003



Handlung

North Carolina um 1860: Die Pfarrerstochter Ada (Nicole Kidman) und der Handwerker Inman (Jude Law) sind ein ungleiches Paar, aber ihre Liebe entflammt in Sekunden. Nur einen einzigen leidenschaftlichen Kuss können sie austauschen, bevor der Ausbruch des Bürgerkriegs sie auseinanderreißt. Einzig die Briefe von Ada erhalten Inman in all dem Grauen am Leben. Schließlich desertiert er und wagt den gefährlichen Weg nach Hause.


DVD und Blu-ray Release

Am 6. Oktober 2011 ist "Unterwegs nach Cold Mountain" auf DVD und Blu-ray durch Studiocanal Home Entertainment veröffentlicht worden.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Unterwegs nach Cold Mountain

© Studiocanal Home Entertainment

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 43 / 5 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
79 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
173 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige