Unsere Erde - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Unsere Erde

Kinostart
07.02.2008



Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne erwacht in der Arktis eine Eisbärfamilie, der es gelingen muss Nahrung zu finden, bevor das lebensnotwendige Eis schmelzen wird. Im Herzen der Kalahari-Wüste versucht eine Elefantenkuh und ihr Junges das lebensrettende Wasserloch zu erreichen. Dort angelangt, müssen sie sich das Wasserloch mit einem Löwenrudel teilen. An einem anderen Ort der Erde muss eine Buckelwalmutter ihr Jungtier sicher vom Äquator zur Arktis begleiten und eine Distanz von über 6000 Kilometer zurücklegen.
Wie gut kennen wir eigentlich unseren Planeten? Jedes Jahr wiederholt sich der Kreislauf aufs neue und jedes Lebewesen entgegnet der Kraft der Sonne. Das Filmteam nimmt auf seiner Reise um den Erdball atmenberaubende Bilder auf.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Unsere Erde

© Universal Pictures International Germany GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 68 + 98 - 14 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




News

05.04.2008
Die Dokumentation über unseren blauen Planeten "Unsere Erde" von Alastair Fothergill und Mark Linfield hat mittlerweile bundesweit über 3 Millionen Zuschauer in die Kinosäle gelockt. Auch europaweit ist die Naturdokumentation überaus erfolgreich.

Steckbrief
Regie
Alastair Fothergill, Mark Linfield

Genre
Dokumentation
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland, Großbritannien

Alternativ- bzw. Originaltitel
Earth


Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige