Unser Leben - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Unser Leben

Kinostart
15.03.2012



Handlung

Unser Leben entführt den Zuschauer in das größte Abenteuer, das es gibt: das Leben selbst! Es ist die mächtigste Kraft, die uns alle vereint. Über einen Zeitraum von fünf Milliarden Jahren entwickelte sich das Leben auf der Erde in all seiner Vielfalt, wie wir sie heute kennen. In der außergewöhnlichen Dokumentation über Flora und Fauna unseres Planeten werden noch nie da gewesene und atemberaubend schöne Bilder vom Verhalten der Tiere und ihrem Einfallsreichtum gezeigt. Beeindruckend wird das Phänomen des Lebens geschildert: aufwachsen, Nahrung finden, Schutz suchen, einen Partner finden, Kinder großziehen. Wir erkennen so viel von uns in diesen unterschiedlichen Tieren und viel von ihnen auch in uns. Und so nimmt Dietmar Wunder, die deutsche Synchronstimme von Daniel Craig, in Unser Leben den Zuschauer mit auf eine einzigartige Reise an die schönsten Orte der Welt. Dabei stellt er dem Kinopublikum die größten – und auch die kleinsten – Stars der Natur persönlich vor: zum Beispiel das Rüsselhündchen in Kenia, das auf eigens angelegter Rennstrecke seinen Verfolgern so trickreich entkommt, dass diese Mühe haben, nicht aus der Bahn geworfen zu werden. Oder die Giganten der Meere: Buckelwale vor Tonga im Südpazifik, die um ein Weibchen buhlen und dabei eine ganz schöne Welle machen. Schneeaffen in den heißen Quellen Japans, die Privilegien der Badekultur herausgebildet haben und deren Einhaltung streng bewachen. Oder die braunen Kapuzineräffchen in Boa Vista, Brasilien, die ihren Nachwuchs in der hohen Kunst des Palmnuss-Knackens unterrichten. Mit inspirierenden HD-Bildern wurden die lebenden Wunder der Welt mit einer außergewöhnlichen Sichtweise auf Film gebannt und mit beeindruckender Musik großartiger Komponisten untermalt.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Unser Leben

© Paramount Pictures Germany GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 54 + 14 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Michael Gunton, Martha Holmes

Genre
Dokumentation
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Großbritannien

Alternativ- bzw. Originaltitel
One Life




Benutzername

Passwort

Anzeige