The Grudge - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

The Grudge

Kinostart
03.03.2005



Manche mögen ihn, manche hassen ihn - den Shocker! Wie in jedem Genre gibt es gute und schlechte Filme, The Grudge gehört auf jeden Fall zu den besseren, sprich den sehr nervenaufreibenden.

In ersten Teil muss sich die Amerikanerin Karen (Sarah Michelle Gellar) als Altenpflegerin im fernen Japan zurechtfinden. Sie wird in das Haus einer alten Frau gerufen. Dort soll sie sich einige Zeit um die apathische Patientin kümmern. Jedoch scheint in dem Gebäude etwas nicht zu stimmen. Die Geister der Vergangenheit suchen es in Form einer jungen Frau und eines kleinen Jungen heim. Ein japanischer Kommissar kommt dahinter, jeder der das Haus einmal betreten hat ist dazu verdammt zu sterben...

Wie in letzter Zeit häufiger ist auch Der Fluch eine Adaptation eines japanischen Horrorfilms ("Ju-On").

Teil 1 war ein großer Erfolg, so kommt der Nachfolger bald in die Kinos. Gellar wird mitspielen, denn die Handlung von Teil 2 schließt nahtlos an den Vorgänger an. Aubrey Davis (Amber Tamblyn) soll sich in Japan auf die Suche nach ihrer Schwester Karen machen. In Japan angekommen wird sie jedoch von einem Reporter gewarnt, dass ihre Schwster immer noch im Bann der Hauses ist...


Sag es weiter



Kommentare


daer
28.10.2007, 17:30:13
das pic ist geil man xD

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 5 * 11 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Takashi Shimizu

Darsteller
Bill Pullman, Clea Duvall, Grace Zabriskie, Jason Behr, Kadee Strickland, Rosa Blasi, Sarah Michelle Gellar, William Mapother

Genre
Horror

Tags
Fluch
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland, Japan, USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
Der Fluch

Budget
10 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
187 Mio. US-Dollar (weltweit)

Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige