The Game - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

The Game

Kinostart
1997



Handlung

Der Investmentbanker Nicholas (Michael Douglas) ist beruflich ausgesprochen erfolgreich. Seine Arbeit ist sein Leben, sozial ist Nicholas abgestumpft. Seine Ehe ist gescheitert und seine spärliche Freizeit verbringt er allein. Da sich der bei weitem nicht so erfolgreiche Bruder Conrad (Sean Penn) um Nicholas sogt, macht er ihm ein besonderes Geschenk. Ein persönliches Spiel, organisiert durch den Konzern CRS - Spielziel unbekannt. Widerwillig aber neugierig willigt Nicholas ein und bevor er sich versieht beginnt es. Doch statt Spaß zu bringen verwandelt CRS das Leben von Nicholas in einen Albtraum...

Sag es weiter



Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 51 - 96 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
David Fincher

Darsteller
Armin Mueller-Stahl, Carroll Baker, Deborah Kara Unger, James Rebhorn, Michael Douglas, Peter Donat, Sean Penn

Genre
Thriller
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Einspielergebnis
109 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige