Zach Braff - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Zach Braff

Geburtstag
06.04.1975
South Orange, USA

Zachary I. Braff wurde 6. April 1975 in New Jersey, USA als jüngstes von vier Kindern geboren. Bereits in jungen Jahren sammelte der Schauspieler Bühnenerfahrungen in einer Theatergruppe. Vier Jahre später bekam er die Hauptrolle in einer Fernsehserie, die allerdings nie öffentlich ausgestrahlt wurde. Seine erste vielversprechende Rolle hatte er 1993 an der Seite von Woody Allen und Diane Keaton in "Manhattan Murder Mystery“. Nach seinem Abschluss an der Columbia High School in Maplewood, New Jersey, besuchte Braff die Northwestern University in Illinois und besuchte Seminare zur Filmkunst. Im Rahmen des Studiums absolvierte er außerdem Schauspielkurse, spielte verschiedene Rollen in Bühnenstücken und führte Regie bei Kurzfilmen.

Mit dem Bachelor-Abschluss in der Tasche zog Zach Braff nach New York City und schlug sich mit kleineren Jobs durch. Sein Wille, es als Schauspieler zu schaffen, wird aber auch hier deutlich, da er, wenn er gerade nicht in einer Low-Budget-Produktion spielte, u.a. als Produktionsassistent von Musikvideos arbeitete und so zumindest der Branche treu bleiben konnte. Ein erster Erfolg stellte sich ein, als er vom New Yorker Public Theatre engagiert wurde, um neben Angela Bassett und Alec Baldwin in Shakespeares "Macbeth" zu spielen. Mit der Rolle des Benji im Film "Der Club der gebrochenen Herzen" aus dem Jahre 2000 erlangte Braff größere Bekanntheit auch wenn er sich weiterhin mit Nebenjobs über Wasser halten musste. Jedoch nicht für lange Zeit, da er 2001 die Rolle des John "J.D." Dorian in der Krankenhaus-Comedyserie "Scrubs" bekam und vor allem dadurch auch in Deutschland berühmt wurde.

Sein Regiedebüt gab Zach Braff 2004 mit dem Film "Garden State“, für den er außerdem das Drehbuch schrieb. Der Soundtrack, deren Stücke ebenfalls von Braff selbst zusammengestellt wurden, gewann einen Grammy. In den vergangenen Jahren spielte Braff außerdem in weiteren Filmen und Theaterstücken, agierte als Regisseur von Musikvideos und versuchte sich als Synchronsprecher.

Filme

Bilder

Scrubs (2001)



Benutzername

Passwort

Anzeige