Owen Wilson - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Owen Wilson

Geburtstag
18.11.1968
Dallas, Texas, USA

Owen Cunningham Wilson wurde am 18.November 1968 in Dallas im US-amerikanischen Bundesstaat Texas als Sohn eines Werbefachmanns namens Robert A. Wilson und einer Fotografin namens Laura Cunningham geboren. Als mittlerer der insgesamt drei Brüder lernte er sich früh zu behaupten und avancierte im Teenager-Alter zu einem wahrhaften Rebell. Dies mag wohl auch ein Grund für einen ihm erteilten Schulverweis in seinem zehnten Schuljahr gewesen sein.

Nichts desto trotz besuchte er anschließend die „University of Texas“ und freundete sich dort mit seinem zukünftigen Mentor Wes Anderson an. Mit ihm gemeinsam verfasste Wilson während seiner Studienzeit ein Drehbuch unter dem Titel „Bottle Rocket“, welches die Freunde anschließend auch in einem Kurzfilm veröffentlichten. Nach dem Ende seines Studiums zog Wilson gemeinsam mit Andersen und seinen beiden ebenfalls in der Schauspielerei aktiven Brüdern nach Hollywood. Er übernahm zunächst kleinere Filmrollen wie beispielsweise in Ben Stillers „Cable Boy“.

Aus der gemeinsamen Zusammenarbeit mit Stiller resultierte eine tiefe Freundschaft, auf der sich auch zahlreiche gemeinsame Filmprojekte wie beispielsweise die Produktionen „Starsky und Hutch“ oder „Nachts im Museum“ aufbauten. Der Durchbruch gelang Wilson durch seine Mitwirkung in Jerry Bruckheimer´s Erfolgsstreifen "Armageddon". Auch während seiner schauspielerischen Karriere arbeitete das Gespann Wilson/Anderson weiterhin an eigens verfassten Drehbüchern. Viele davon wurden als Erfolge verbucht und Wilsons und Andersons Titel „Die Royal Tenenbaums“ wurde sogar für den Oscar nominiert. Gemeinsam mit seinem Freund Ben Stiller gehört Owen Wilson einer Schauspielergruppe namens „Frat Pack“an. Angelehnt an den Film „Oldschool“ entstand die auch an die damals bekannte Sängergruppe „Rat Pack“ um Frank Sinatra anspielende Clique aus sieben Schauspielern, die zahlreiche gemeinsame Filmprojekte verwirklichen. Neben Owens Bruder Luke Wilson, der heutzutage auch bekannter Schauspieler ist, gehören auch Will Ferrell, Vince Vaughn, Jack Black und Steve Carell zur Truppe.

Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch im Sommer 2007 begann der Hollywood-Star eine Beziehung mit der Schauspielerin Kate Hudson. Seit Januar 2009 sind die beiden zum mittlerweile dritten Mal ein Paar.

Filme

Bilder

Ein Jahr vogelfrei! (2012)
Midnight in Paris (2011)
Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln (2011)
Woher weißt du, dass es Liebe ist? (2011)
Meine Frau, unsere Kinder und Ich (2010)
Nachts im Museum 2 (2009)
Marley & Ich (2009)
Ein Mann für alle Unfälle (2008)
The Darjeeling Limited (2008)
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (2004)
Meine Braut, ihr Vater und ich (2000)
Das Geisterschloss (1999)
Armageddon - Das jüngste Gericht (1998)
Anaconda (1997)





Benutzername

Passwort

Anzeige