Jesse Eisenberg - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Jesse Eisenberg

Geburtstag
05.10.1983
New York City, USA

Jesse Adam Eisenberg wurde am 5. Oktober 1983 in Queens, New York City geboren, als Sohn eines Universitäts-Professors und einer als professioneller Clown arbeitenden Mutter. Jesse Eisenberg ist für seine schauspielerischen Tätigkeiten in diversen Filmen wie zum Beispiel „The Village – Das Dorf“ bekannt. Darüber hinaus war er in Gastrollen verschiedener Serien zu sehen.

Jesse Eisenberg wuchs in einer jüdischen Familie auf und hat zwei Geschwister, Kerri und die Schauspielerin Hallie Kate Eisenberg, welche unter anderem durch verschiedene Pepsi-Werbespots bekannt wurde. Jesse wuchs in Queens und New Jersey auf, wo er die öffentlichen East Brunswick Schulen besuchte. Nach der High School studierte Eisenberg an der New School in Greenwich Village, New York, an dem auch der bekannte Dramatiker Tennessee Williams zuvor studierte. Ursprünglich bewarb er sich an der New York University und wurde sogar angenommen, lehnte dann aber die Einschreibung ab, um seinen Traum von einer Filmrolle als anerkannter Schauspieler zu verfolgen.

1996 gab Eisenberg sein Broadwaydebüt in der überarbeiteten Fassung von „Summer and Smoke“. Im Fernsehen war er 1999 erstmals in der Serie „Sechs unter einem Dach“ zu sehen, bei welcher jedoch schon ein Jahr darauf die Produktion eingestellt wurde. Nachdem er einen TV-Film drehte, spielte er noch in weiteren Filme mit, wie zum Beispiel in dem Drama „Club der Cäsaren“. Seinen großen Durchbruch als Schauspieler erreichte er durch den Film „Sex für Anfänger“, für welchen er sogar in der Rolle des Nick eine Auszeichnung gewann. Darauf folgte anschließend die Tragikomödie „The Hunting Party“, in welcher er die Rolle eines Journalisten an der Seite von Richard Gere spielt. Zuletzt konnte man Jesse Eisenberg in der US-amerikanischen Filmkomödie „Adventureland“ an der Seite von Kristen Stewart sehen. Demnächst wird er in dem Film „The Social Network“ in der Rolle des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg zu sehen sein, welcher Ende 2010 in die deutschen Kinos kommen soll.

Filme

Bilder

To Rome with Love (2012)
30 Minuten oder weniger (2011)
The Social Network (2010)
Solitary Man (2010)
Zombieland (2009)
Adventureland (2009)
The Hunting Party (2007)





Benutzername

Passwort

Anzeige