Demi Moore - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Demi Moore

Geburtstag
11.11.1962
Roswell, New Mexico, USA

Demi Moore wurde am 11. November 1962, unter dem Namen Demetria Gene Guynes, in New Mexico geboren. Ihr Vater Charles Harmon hat ihre Mutter schon vor der Geburt verlassen, darum wuchs Demi Moore bei ihrer Mutter Virigina und ihrem Stiefvater Danny Guynes auf. Unter seine dauernd wechselnden Jobs und seinem Alkoholismus hatte sie schwer zu leiden. Die meiste Zeit wuchs sie im Osten von Pennsylvania auf und ging mit 16 Jahren von der Schule ab, um als Pin-up-Girl und Kartenabreißerin zu arbeiten.

Ihre Karriere als Schauspielerin begann zunächst mit einigen Gastrollen in Serien wie "General Hospital", aber schon 1983 feierte sie ihren ersten Kinoerfolg. Als sie 1985 zu den Dreharbeiten von "St. Elmo's Fire" unter Drogeneinfluss erschien, drohte ihr Regisseur Joel Schumacher mit der Kündigung. Sie nahm diese Drohung sehr ernst und machte einen Drogenentzug um den Film zu Ende zu drehen. Später spielte sie an der Seite von Patrick Swazye in "Ghost - Nachricht von Sam" (1990), Tom Cruise in "Eine Frage der Ehre" und Robert Redford in "Ein unmoralisches Angebot" (1993) sehr erfolgreich und war die erste Frau die für einen Film eine Gage von 10 Millionen Dollar erhielt. Diesen Erfolg konnte sie allerdings in Filmen in welchen sie die Hauptrolle spielte, leider nicht mehr wiederholen. Sie spielte unter anderen auch am Theater und war zudem als Filmproduzentin in ihrer Firma "Moving Pictures" tätig. Mit "3 Engel für Charlie" (2000) schaffte sie ihre Comeback, musste allerdings für diverse Szenen ihren Körper erst wieder in Form bringen.

1980 heiratete Demi Moore den Rockmusiker Freddy Moore, diese Ehe wurde allerdings 4 Jahre später wieder geschieden. Später heiratete sie den Schauspieler Bruce Willis, mit dem sie 11 Jahre verheiratet war, bevor die Ehe 1998 geschieden wurde. Aus dieser Ehe stammen auch drei Töchter, welche seit 1995 zusammen mit ihren Eltern in Filmen aktiv sind. Die Scheidung sorgte für etliche Schlagzeilen. Seit 2005 ist Demi Moore mit Ashton Kutcher verheiratet und lebt mit ihm und ihren drei Töchtern in Idaho.

Filme

Bilder

LOL (2012)
Der große Crash - Margin Call (2011)
Mr. Brooks - Der Mörder in Dir (2007)



Benutzername

Passwort

Anzeige