Clint Eastwood - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Clint Eastwood

Geburtstag
31.05.1930
San Francisco, USA

Clint Eastwood wurde am 31. Mai 1930 in San Francisco, Kalifonien geboren. Weil sein Vater nur sehr schwer Arbeit finden konnte, war seine Kindheit geprägt durch unzählige Umzüge und Ortswechsel. Er besuchte 10 verschiedene Schulen bis er 1948 schließlich sein College-Studium abbrach. Danach verdiente er sich sein Geld u. a. als Holzfäller und Tankwart bis er 1951 in die Army einberufen wurde. Dort lernte er den Schauspieler David Janssen kennen. Dieser entdeckte seine Talente und motivierte ihn sich in diesem Beruf zu engagieren. Damit begann für ihn eine zuerst etwas holprige, schauspielerische Laufbahn. Der schüchterne und eher zurückgezogene Clint Eastwood bekam anfangs kleinere Nebenrollen und musste zwischendurch immer wieder als Schwimmlehrer arbeiten um Geld zu verdienen.

Sein Durchbruch gelang dem Schauspieler in dem Italo-Western "Für eine Handvoll Dollar". Ihm folgten andere Western die Clint Eastwood immer berühmter machten. Diese Erfolge ermöglichten es ihm nach einiger Zeit auch Hollywood zu erobern, wo er sich durch einige Kassenhits einen guten Namen machen konnte. Mit "Dirty Harry" (1971) wurde er dann zum beliebten Superstar der seit dieser Zeit aus der Hollywood Szene nicht mehr wegzudenken ist. Die Vielfältigkeit seiner Charaktere zeigt seine große, schauspielerische Leistungen. In den 90er Jahren spielte Clint Eastwood immer mehr in Filmen mit, in denen er auch selber Regie führte. Im Laufe der Zeit verbuchte er zudem immer mehr Erfolge für seine Regiearbeit, auch dann, wenn er nicht selber in den Filmen mitspielte. Er wurde als Produzent für einige Filme mit dem Oskar für den besten Film ausgezeichnet und kann auf eine äußerst erfolgreiche Karriere zurückschauen.

Clint Eastwood gilt bis heute als einer der populärsten Stars und als Kultfigur. Er hat aus mehreren Ehen und Verhältnissen fünf Töchter und zwei Söhne, die teilweise mit ihm vor der Kamera standen, gezeugt. Der politisch engagierte Clint Eastwood war zwei Jahre lang in seinem Heimatort Carmel als Bürgermeister tätig.

Filme

Bilder

J. Edgar (2012)
Hereafter - Das Leben danach (2011)
Invictus - Unbezwungen (2010)
Gran Torino (2009)
Der fremde Sohn (2009)
Letters From Iwo Jima (2007)
Flags of our Fathers (2007)
Million Dollar Baby (2005)
Mystic River (2003)



Benutzername

Passwort

Anzeige