Christian Slater - Steckbrief / Werdegang / Biografie | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Christian Slater

Geburtstag
18.08.1969
New York, USA

Der US-amerikanische Schauspieler Christian Slater wurde bereits in jungen Jahren für sein schauspielerisches Talent geachtet und erlangte dementsprechende öffentliche Anerkennung. Selbst Hollywood blieb ihm nicht verwehrt: Fachleute aus aller Welt verbanden mit ihm großes Potenzial und eine mögliche schillernde Hollywood-Karriere. Im Laufe seiner Karriere jedoch entwickelte sich bei ihm eine Suchtgefahr, die sich als großes Problem darstellete. Slater, der dem Alkohol mehr als zugeneigt ist, war in eine Vielzahl von Schlägereien und Verhaftungen verwickelt. Dies wurde ihm schon bald zum Verhängnis, denn prompt war er nur noch in kleineren Nebenrollen zu sehen.

Christian Slater stand mit seinem Hang zur Schauspielerei in der Familie nicht allein dar: Michael Hawkins - sein Vater - war ebenfalls Schauspieler. Auch seine Mutter war in diesem Bereich tätig - Mary Jo Slater zeichnete sich verantwortlich für das Casting von "Star Trek VI: Das unentdeckte Land". Dies sollte sich auch als Vorteil für Slater erweisen, denn seine Mutter verschaffte ihm dort kleinere Auftritte, die seinen Bekanntheitsgrad weiter steigen ließen. Auch sein Halbbruder Ryan Slater ist Schauspieler.

Im Jahre 2000 vermählte sich Slater mit Ryan Haddon. Zwei Kinder können sie mittlerweile ihr Eigen nennen. Doch 2005 - nur 5 Jahre nach der Hochzeit - folgte zugleich die Trennung des Paares. Dem gingen einige dramatische Ereignisse voran. 2003 schlug Haddon ihren Mann mit einem Glas nieder und sah sich aus diesem Grunde wenig später im Gefängnis wieder. 2005 dann reichte Slater die Scheidung ein - zum Leidwesen aller Beteiligten. Doch seine Probleme mit der fehlenden Selbstkontrolle hörten nicht auf - im Mai 2005 berührte er eine Passantin auf eine Art und Weise, die an sexuelle Belästigung erinnert. Doch im September wurde das darauffolgende Verfahren eingestellt - unter der Bedingung, dass sich der Schauspieler Christian Slater mindestens ein halbes Jahr keine weiteren Vergehen leistet.

Filme

Bilder

Alone in the Dark (2005)
Der Name der Rose (1986)



Benutzername

Passwort

Anzeige