Superbad - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Superbad

Kinostart
02.10.2007



Handlung

Seth (Jonah Hill) und Evan (Michael Cera) sind die besten Freunde und unzertrennlich, bei ihren Mitschülern aber alles andere als beliebt. Sozial isoliert aber gemeinsam stark haben sie die Jahre der Schulzeit fast überstanden. Nun sollen sie getrennte Wege gehen, da die beiden in unterschiedlichen Unis angenommen wurden. Doch davor haben die beiden einen Plan: Einmal so beliebt sein wie die anderen. Ihren Abschied vom Looser-Dasein planen sie mit einer großen Feier, mit viel Alkohol, Musik und den schönen Frauen ihrer Schule. Das kann ja nur schiefgehen...

Die Teeniekomödie wurde in den USA mit R-Bewertet (Restricted). Also ein Film ab 17 Jahren. Wegen sexuellen Anspielungen, anstößiger Sprache, Alkohol- und Drogendarstellungen. Die Drehbuchautoren Seth Rogen and Evan Goldberg (deswegen die Namen der Protagonisten) haben mit dem Drehbuch begonnen, als sie noch 13 Jahre alt waren.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Superbad

© Sony Pictures Releasing

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 4 + 54 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
20 Mio. US-Dollar




Benutzername

Passwort

Anzeige