Still Walking - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Still Walking

Kinostart
18.11.2010



Handlung

Sommer an der Küste. Die beiden Yokoyamas sind alt geworden. Doch heute kommen die erwachsenen Kinder und ihre Familien zu Besuch in das geräumige Heim- zum Gedenken an den vor Jahren verunglückten Ältesten. Sein Bruder Ryota wäre lieber weit weg. Er spürt, dass er es seinem Vater nicht recht machen kann: die falsche Frau, der falsche Beruf, und nun noch keine Arbeit - am besten, er schweigt! Man kocht, man isst - und natürlich kann der pensionierte Arzt das Sticheln nicht lassen. Soll Ryota für immer im Schatten des älteren Bruders stehen?


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Still Walking

© Kool Filmdistribution

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 75 / 6 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Hirokazu Koreeda

Darsteller
Hiroshi Abe, Kazuya Takahashi, Kirin Kiki, Shohei Tanaka, Yoshio Harada, You, Yui Natsukawa

Genre
Drama

Tags
Familie
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Japan

Alternativ- bzw. Originaltitel
Aruitemo aruitemo




Benutzername

Passwort

Anzeige