Spider-Man 3 - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Spider-Man 3

Kinostart
01.05.2007



Peter Parker (Tobey Maguire) hat als Spider-Man großen Ruhm erlangt. Und er genießt die ihm dargebotene Aufmerksamkeit sichtlich. Zudem möchte er seiner großen Liebe Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) einen Heiratsantrag machen. Doch alles kommt anders. Die Polizei legt Parker neue Beweise vor, dass eine Kreatur namens Sandman (Thomas Haden Church) den Mord an seinem Stiefvater Uncle Ben begangen haben soll. Spider-Man geht der Sache persönlich nach. Zeitgleich bringt der Astronaut John Jameson eine tückische außerirdische Macht zur Erde. Diese Macht geht eine Symbiose mit Parkers Kostüm ein und beeinflusst ihn fortan sich bösartig zu verhalten. Ein innerer Kampf beginnt, dem er sich stellen muss...

Mit einem Budget von 250 Mio. US-Dollar dürfte Spider-Man 3 eine der teuersten Filmproduktionen bis dato werden.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Deutschlandpremiere am 25. April 2007 in Berlin

© Sony Pictures Releasing

Spider Man 3

© Sony Pictures Releasing

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 70 - 59 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




News

08.05.2007
Laut Sony Pictures bricht der neue Spider-Man Film alle Rekorde an den Kinokassen (Box-Office). Am Startwochenende spielte der Film in 29 Ländern die Summe von 382 Mio. US-Dollar ein. Also weit mehr als der Film gekostet hat (250 Mio. US-Dollar).

ältere News anzeigen

Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
250 Mio. US-Dollar


Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige