Spider-Man 2 - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Spider-Man 2

Kinostart
2004



Über zwei Jahre sind nun schon vergangen, in denen Peter Parker (Tobey Maguire) zwei Leben führen muß. Bei Tageslicht, wenn er ins College geht, ist er immer noch der schüchterne und unauffällige Student und wenn die Nacht anbricht und das Böse erwacht, wird er zu Spider-Man. Doch bald muß Peter feststellen, dass er sein College-Studium schleifen läßt. Er ist permanent müde und sein ganzen Leben beginnt aus den Fugen zu geraten. Ganz im Gegensatz zu Mary Jane (Kirsten Dunst), die ihr Leben perfekt meistert.
Doch ein neuer Bösewicht namens Doctor Oktopus (Alfred Molina) macht mit seinen Metalltentakeln die Stadt unsicher und ruft damit Spider-Man wieder auf den Plan, die Zivilisation zu retten.


Sag es weiter



Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 80 + 12 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
200 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
783 Mio. US-Dollar (weltweit)

Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige