Simons Geheimnis - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Simons Geheimnis

Kinostart
21.05.2009



Handlung

Seine Französischlehrerin Sabine (Arsinée Khanjian) erzählt während des Unterrichts eine schockierende Geschichte über einen Anschlag auf ein Flugzeug. Eine schwangere Europäerin will nach Israel fliegen und wird bei der Sicherheitskontrolle festgenommen. Im Rucksack der jungen Frau finden die Beamten eine Bombe, die während des Fluges explodieren soll. Ihr Ehemann, ein Jordanier, soll diese Bombe dort platziert haben und damit seine Frau und das ungebore Kind in den Tod geschickt haben.

Simon (Devon Bostick) fasziniert diese Geschichte besonders, da seine Eltern vor einigen Jahren bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Er beginnt seine eigene Geschichte aufzubauen und diese im Internet zu verbreiten. Er behauptet der Sohn eines Terroristen, der vor einigen Jahren ein Flugzeug in die Luft sprengen wollte, zu sein. Daraufhin beginnt eine rege Diskussion über Schuld und Vergebung, die intensiv in Chatrooms diskutiert wird, die nach kurzer Zeit eine unkontrollierte Eigendynamik entwickelt. So beteiligt sich auch die Lehrerin Sabine an der Diskussion im Internet, um Simon mit den Themen Intoleranz und Vorurteilen gegenüber anderen Religionen zu konfrontieren. Ein besonderer "Feldversuch" der Lehrerin soll sein, Kontakt mit Simons Onkel Tom (Scott Speedman), ein engstirniger und intoleranter Abschleppunternehmer, aufzunehmen. Einige Geheimnisse werden gelüftet und einige bleibt weiterhin im Verborgenem...


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Simons Geheimis

© X Verleih AG

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 10 * 5 - 17 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Simons Geheimnis abspielen

Steckbrief
Regie
Atom Egoyan

Darsteller
Aaron Poole, Arsinée Khanjian, Atom Egoyan, Devon Bostick, Katie Boland, Kenneth Welsh, Noam Jenkins, Scott Speedman

Genre
Drama
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Kanada

Alternativ- bzw. Originaltitel
Adoration




Benutzername

Passwort

Anzeige