Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

US-Kinostart
01.07.2004



Handlung

Zurück von der Hochzeitsreise wartet allerhand Ungemach auf das Oger-Pärchen Shrek und Fiona, denn die beiden haben eine Einladung von Fionas Eltern, dem Königspaar, erhalten. Und die sind alles andere als begeistert von ihrem neuen Schwiegersohn. Zum einen weil Shrek ein großer grüner Oger ist, und zum anderen weil Prinzessin Fiona vor ihrer Geburt einem anderen versprochen wurde, Prince Charming. Das Problem soll der gestiefelte Kater lösen (im Original lispelnd von Antonio Banderas gesprochen), doch entpuppt sich der Auftragskiller nicht eben als große Leuchte.

Shrek, unser stinkender Oger aus dem Sumpf ist zurück! Im überaus erfolgreichem ersten Teil durften wir unseren grünen Freund kennenlernen, und nun geht die Geschichte weiter. Wieder einmal werden sämtliche Märchenklischees durch den Kakao gezogen. Technisch perfekt und höchst unterhaltsam. Hierfür hat "Shrek 2" den Oscar als bester Animationsfilm erhalten.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Shrek 2

© DreamWorks Animation SKG

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 45 + 33 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




News

02.04.2007
"Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück" wird am Karfreitag den 06. April 2007 auf dem Fernsehsender Pro 7 um 20:15 Uhr gezeigt.

Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
70 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
920 Mio. US-Dollar (weltweit)

Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige