Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende

Kinostart
19.05.2011



Virginia, USA in den 1970er Jahren: Das Gestüt Meadow Stables hat schon bessere Zeiten gesehen. Um einen Verkauf zu verhindern, übernimmt Penny Chenery (Diane Lane) die Führung des Gestüts von ihrem schwer kranken Vater. Keiner traut ihr, der Hausfrau und vierfachen Mutter, zu, den einst so erfolgreichen Stall wieder nach oben zu bringen. Doch die Zweifler haben nicht mit Pennys Halsstarrigkeit und Entschlossenheit gerechnet. Mit Hilfe des erfahrenen, aber auch sehr eigenwilligen Trainers Lucien Laurin (John Malkovich) gelingt ihr das Unglaubliche: Sie führt den Hengst Secretariat zum Triumph. Secretariat ist eine Legende: 1973 wurde er das erste Rennpferd seit 25 Jahren, dem es gelang, die begehrte „Triple Crown“, eine Auszeichnung für den Sieg bei drei der schwierigsten Pferderennen in den USA, zu gewinnen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende

© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 9 * 8 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende abspielen

Steckbrief
Regie
Randall Wallace

Darsteller
Amanda Michalka, Carissa Capobianco, Diane Lane, Drew Roy, Dylan Walsh, Eric Lange, Fred Dalton Thompson, James Cromwell, John Malkovich, Kevin Connolly, Margo Martindale, Michael Harding, Nelsan Ellis, Nestor Serrano, Otto Thorwarth, Penny Chenery, Scott Glenn, Sean Michael Cunningham

Genre
Drama

Tags
Sport
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA




Benutzername

Passwort

Anzeige