Punisher: War Zone - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Filmkritik

Punisher: War Zone| Kritik 2/10

Kinostart
2009



Handlung

Frank Castle (Ray Stevenson), in seiner Stadt besser bekannt als "The Punisher", ist nach sechs Jahren noch immer dabei seinem Pfad der blutigen Rache zu folgen.
Diesmal hat er es auf eine Party des Mafiabosses Gaitano Cesare abgesehen. Dort erwischt er einen seiner wichtigsten Handlanger Billy Russoti (Dominic West). Auf dessen Flucht wird Russoti vom Punisher schwer verletzt und entstellt, sowie sein Komplize getötet. Doch der Komplize stellt sich als FBI-Agent auf "undercover" Mission heraus. Bald hat der Punisher nicht nur die Mafia am Hals, sondern auch das Spezialkommando des FBI, unter der Leitung des Agenten Paul Budiansky (Colin Salmon).


Filmkritik | Punisher: War Zone

Ich war schon immer etwas zwiegespalten, was den Charakter des Punisher angeht. Als ich früher noch Spiderman Comics gelesen habe tauchte diese Figur in regelmäßigen Abständen auf, aber sie war in vielen Fällen dem Helden nicht besonders hilfreich. Der Punisher sucht immer nur nach Rache, wenn möglich dann auf die grausamste Art und Weise, die sich bewerkstelligen lässt. Wenn man seine Hintergrundgeschichte kennt kann man ihn natürlich verstehen, aber da er sich immer über das Gesetz und geläufige Moralvorstellungen stellt, ist er eben auch oft ein weiterer Gegner der Comichelden.

Dennoch mochte ich die beiden letzten Filme, auch wenn die Produzenten hier einen gewagten Spagat hingelegt haben: Offensichtlich legte man großen Wert auf die Übersetzung der brachialen Gewalt auf die Leinwand, aber dennoch versuchte man dem Punisher ein Herz zu geben. Das mag für einen Großteil der Kinogänger funktionieren, aber wer die Comicvorlage kennt weiß Folgendes: Der Punisher ist rücksichtslos, ohne Mitgefühl, ohne Gnade, er sieht die Welt nur in den Kategorien schwarz und weiß, gut und böse und damit hat es sich.
Daher ist die neue Verfilmung Punisher: War Zone im Grunde genau so, wie eine Umsetzung des Comics aussehen sollte. Und das ist leider auch das Problem des Films: Er ist über die Maßen brutal, grausam, ohne eine Spur von Humor (bis auf ein paar unfreiwillig komische Szenen) und im negativsten Sinne hoffnungslos. Ich erwarte von einem Punisher Film keine ausgeklügelte Geschichte oder tiefschürfende Dialoge, aber bereits die ersten Minuten des Films sind eine echte Geduldsprobe.
Die schauspielerische Leistung der Darsteller schließt sich dem leider in allen Bereichen an. Schon als bekannt wurde dass Thomas Jane, der wegen seiner gelungenen Interpretation der Rolle beliebte Darsteller des Punishers aus der Verfilmung von 2004, diesmal nicht an Bord sein würde, beschlichen mich dunkle Vorahnungen. Um es auf den Punkt zu bringen: Die Besetzung von Ray Stevenson für die Rolle von Frank Castle ("Der Punisher") war ein Fehler. Er ist einfach der falsche Mann für die Rolle. Und wir reden hier von einer Rolle für die man nicht besonders sprachgewandt oder charismatisch sein muss. Eigentlich muss er nur eine Waffe halten, zielen und abdrücken können. Aber ihm fehlt einfach das gewisse Etwas, das Thomas Jane wahrscheinlich für die Rolle prädestinierte. Hatte ich schon erwähnt wie brutal der Film ist? Ich bin beileibe keine zartbesaitete Natur und ein Gegner der „Versoftung“ von Filmen, nur um eine FSK 12 Freigabe zu erreichen. Aber der Gewaltlevel in diesem Film ist wirklich nur schwer erträglich und verhindert eine Identifikation mit dem „Helden“ des Films leider komplett.


Filmkritik von Gastautor

Sag es weiter



Kommentare


Frankencastle
07.01.2014, 14:12:11
Schwachsinnige Kritik. Ray Stevenson spieltden Punisher perfekt, was den Film runterzieht ist die lächerliche Figur des Jigsaw. Ohne diese Witzfigur wäre er viel besser. Trotzdem die beste und echteste Punisherverfilmung.
kronisher
14.01.2013, 22:53:29
beste verfilmung nach 1989 und thomas jane ist ne schwuchtel als punisher

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 91 / 2 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Lexi Alexander

Darsteller
Bjanka Murgel, Cas Anvar, Colin Salmon, Dash Mihok, Dominic West, Doug Hutchison, Julie Benz, Keram Malicki-Sánchez, Ray Stevenson, Wayne Knight

Genre
Action, Comic, Drama

Tags
Rache
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA, Kanada

Alternativ- bzw. Originaltitel
The Punisher 2




Benutzername

Passwort

Anzeige