Pina (3D) - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Pina (3D)

Kinostart
24.02.2011



PINA ist ein abendfüllender Tanzfilm in 3D mit dem Ensemble des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und der mitreißenden, einzigartigen Kunst seiner großen, im Sommer 2009 verstorbenen Choreographin. PINA ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders. Er lädt die Zuschauer ein auf eine sinnliche, bildgewaltige Entdeckungsreise in eine neue Dimension: mitten hinein auf die Bühne des legendären Ensembles und mit den Tänzern hinaus aus dem Theater in die Stadt und das Umland von Wuppertal – den Ort, der 35 Jahre für Pina Bausch Heimat und Zentrum ihres kreativen Schaffens war.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Pina (3D)

© NFP marketing & distribution

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 100 / 3 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Pina (3D) abspielen

Steckbrief
Regie
Wim Wenders

Darsteller
Aida Vainieri, Andrey Berezin, Anna Wehsarg, Azusa Seyama, Dominique Mercy, Fabian Prioville, Jorge Puerta Armenta, Michael Strecker, Ruth Amarante

Genre
Musikfilm
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland, Frankreich, Grpßbritannien




Benutzername

Passwort

Anzeige