One Way - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

One Way

Kinostart
25.01.2007



Handlung

Eddie Schneider (Til Schweiger) ist ein cleverer und erfolgreicher Werbemanager. Er steht kurz davor, seine große Liebe Judy (Stefanie von Pfetten) zu heiraten. Judy ist die Tochter von Anthony Birk (Sebastien Roberts), dem Besitzer einer Werbeagentur, und er möchte Eddie zu seinem Geschäftspartner machen. Doch dann vergewaltigt Anthony Eddie's gute Freundin und Mitarbeiterin Angelina (Lauren Lee Smith) und zwingt ihn darüber zu schweigen. Eddie verschafft Anthony somit ein falsches Alibi und lässt das unschuldige Opfer im Stich. Damit begeht Eddie einen fatalen Fehler, denn Angelina will sich an ihm rächen. Und nachdem Anthony ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht sofort auf ihn.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

One Way

© Universal Pictures International

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 7 * 8 - 8 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Reto Salimbeni

Darsteller
Art Hindle, Kenneth Welsh, Lauren Lee Smith, Michael Clarke Duncan, Ned Bellamy, Sandra Hess, Sebastien Roberts, Sonja Smits, Stefanie von Pfetten, Steve Byers, Til Schweiger

Genre
Deutscher Film, Drama, Thriller
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige