Motel - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Motel

Kinostart
19.07.2007



Handlung

Es ist tiefste Nacht und man kann die Hand kaum vor Augen sehen. Ein frisch verheiratetes Paar (Kate Beckinsale und Luke Wilson) ist auf der Suche nach einer Unterkunft. Da taucht endlich ein beleuchtetes Schild in der Ferne auf - MOTEL. In dieser abgelegenen Herberge nehmen sich die beiden ein Zimmer und wollen nur noch schlafen. Doch durch einen Zufall entdecken sie einige versteckte Kameras in den Räumlichkeiten. Viel zu langsam realisieren die beiden, dass sie die Hauptdarsteller in einem Snuff-Film sind. Ein psychopatischer Killer will die beiden vor laufender Kamera ermorden.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Motel - Vacancy

© Sony Pictures Releasing

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 83 + 34 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Nimród Antal

Darsteller
David Doty, Ethan Embry, Frank Whaley, Kate Beckinsale, Luke Wilson, Mark Casella, Scott G. Anderson

Genre
Action, Horror, Thriller
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Italien, Spanien

Alternativ- bzw. Originaltitel
Vacancy

Budget
19 Mio. US-Dollar




Benutzername

Passwort

Anzeige