Monster House - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Monster House

Kinostart
24.08.2006



Handlung

In dem Haus auf der anderen Straßenseite geht es nicht mit rechten Dingen zu. Davon ist der zwölfjährige DJ überzeugt, denn ständig gehen dort auf mysteriöse Weise die unterschiedlichsten Dinge verloren. Bälle, Dreiräder, Spielzeug und sogar Haustiere.

DJs Eltern und die Polizei glauben seinen Beobachtungen nicht und so will er mit seinen Kumpels, den pummeligen Chowder und der neunmalklugen Jenny nach dem Rechten sehen. Doch diese Rechnung hat er ohne das Haus gemacht, das plötzlich sehr viel lebendiger ist, als es den drei Kindern lieb ist...


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Monster House

© Sony Pictures Releasing

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 5 * 10 - 7 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
75 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
140 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige