Mitten im Sturm - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Mitten im Sturm

Kinostart
05.05.2011



Handlung

1937 wird die privilegierte sowjetische Universitätsprofessorin Eugenia Ginzburg (Emily Watson) aufgrund von absurden Anschuldigungen verhaftet und zu zehn Jahren Zwangsarbeit im sibirischen Gulag verurteilt. Mit Gedichten aus der von ihr über alles geschätzten russischen Literatur gelingt ihr der intellektuelle Kraftakt, dem Wahnsinn stalinistischer Willkür nicht nur selbst die Stirn zu bieten, sondern auch ihre Leidensgenossinnen im Lager zum Durchhalten zu inspirieren. Doch als Eugenia vom Tod ihres Sohnes erfährt, erlischt ihr Lebensmut. Erst die Liebe zu dem russlanddeutschen Lagerarzt Anton Walter (Ulrich Tukur) gibt ihr wider alle Vernunft neue Hoffnung: Er versteht es, trotz seines eigenen Schicksals den barbarischen Lebensbedingungen mit uneigennütziger Menschlichkeit zu begegnen. Selbst die strengsten Repressalien können nicht verhindern, dass die Beziehung der beiden allen Anfechtungen standhält.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Mitten im Sturm

© NFP

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 73 / 2 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Mitten im Sturm abspielen

Steckbrief
Regie
Marleen Gorris

Darsteller
Agata Buzek, Ben Miller, Benjamin Sadler, Emily Watson, Ian Hart, Jimmy Yuill, Monica Dolan, Pam Ferris, Ulrich Tukur

Genre
Biografie, Drama
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland, Polen, Belgien

Alternativ- bzw. Originaltitel
Within the Whirlwind




Benutzername

Passwort

Anzeige