Mammut - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Mammut

Kinostart
10.06.2010



Handlung

Dem erfolgreichen und wohlhabenden jungen New Yorker Ehepaar Ellen (Michelle Williams) und Leo (Gael García Bernal) bleibt neben ihren Karrieren wenig Zeit für ihre achtjährige Tochter Jackie (Sophie Nyweide). Währendessen sorgt sich ihr Kindermädchen Gloria (Marife Necesito) um das Leben ihrer beiden Söhne, die sie in ihrer philippinischen Heimat zurück lassen musste. Als Leo zu einer lukrativen Geschäftreise nach Thailand aufbricht, setzt er unabsichtlich eine Kette von Ereignissen in Gang, die für alle dramatische Konsequenzen haben wird.

"Ein amerikanischer Basketball wird in einer Fabrik auf den Philippinen hergestellt und in die USA verkauft. Dort wird er von einer Filipino gekauft, die bei einer amerikanischen Familie als Kindermädchen arbeitet. Sie packt den Ball in eine Schachtel und schickt ihn zu ihren Söhnen, die sie in den Philippinen zurückgelassen hat. Wie der Ball pendeln auch Sehnsüchte quer über die Kontinente, schweben in der Einsamkeit, im Raum."


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Mammut

© MFA+ Filmdistribution / Memfis Film

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 56 / 6 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Mammut abspielen

Steckbrief
Regie
Lukas Moodysson

Darsteller
Dona Croll, Gael García Bernal, Jan Nicdao, Maria Del Carmen, Marife Necesito, Martin Delos Santos, Michelle Williams, Runsrinikornchot, Sophie Nyweide, Tom Mc Carthy

Genre
Drama
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Schweden, Deutschland, Dänemark

Alternativ- bzw. Originaltitel
Mammoth




Benutzername

Passwort

Anzeige