Looking for Eric - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Looking for Eric

Kinostart
05.11.2009



Handlung

Eric ist am Arsch! Im Job läuft nichts mehr nach Plan und zuhause mit den beiden Stiefsöhnen erst recht nicht mehr. Doch das wäre vermutlich alles noch zu verkraften, hätte der Fußballfan nicht vor 25 Jahren seinen größten Fehler begangen und die Liebe seines Lebens "Lily" sitzen gelassen. Es gibt nur einen Mann, der Erics Leben wieder auf Vordermann bringen kann: Eric Cantona, der legendäre Stürmer von Manchester United. Statt auf dem Poster an der Wand zu hängen, sitzt der Franzose plötzlich leibhaftig in der Küche seines Namensvetters – und die "Operation Cantona", an der auch Erics Freunde tatkräftig beteiligt sind, kann beginnen. Denn von seinem Idol lernt Eric endlich, dass man auch mal "non" sagen muss, um ein "Ja" zu bekommen. Vor allem aber bekommt er die lang ersehnte zweite Chance bei der Liebe seines Lebens.

Sag es weiter



Bilder / Fotos

Looking for Eric

© Delphi Filmverleih

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 113 - 3 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Looking for Eric abspielen

Steckbrief
Regie
Ken Loach

Darsteller
Cole Williams, Dylan Williams, Eric Cantona, Gerard Kearns, Matthew Mcnulty, Stefan Gumbs, Stephanie Bishop, Steve Evets

Genre
Drama, Komödie

Tags
Fussball, Sport
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien




Benutzername

Passwort

Anzeige