Lady Vengeance - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Lady Vengeance

Kinostart
11.01.2007



Handlung

Lee Geum-ja (Lee Yeong-ae) ist 19 Jahre jung, bildschön und muss für ein Verbrechen das sie nicht einmal begangen hat, ins Gefängnis. Die Öffentlichkeit ist über das Verbrechen, einen kleinen Jungen zu entführen und anschließend zu ermorden, geschockt. Doch die junge Lee Geum-ja wurde von ihrem ehemaligen Kindergartenlehrer Mr. Baek (Choi Min-sik) hintergangen, als sie mit ihm zusammen den Jungen entführten. Ihr eigenes Kind weggenommen, muss Lee Geum-ja nun ihre Haft absitzten. Doch sehr schnell gilt sie im Gefängnis als reuiger Engel und ist bei den Mithäftlingen sehr beliebt.
Nach ihrer Entlassung setzt sie ihren perfekt ausgearbeiteten Racheplan mit Hilfe ehemaliger Mitgefangenen in die Tat um. Das Zeil ist ihr Ex-Komplize Mr. Baek.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Lady Vengeance

© 3L-Filmverleih

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 13 * 7 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Park Chan-wook

Darsteller
Bae Doo-na, Choi Min-sik, Kim Byeong-ok, Kim Si-hoo, Kwon Yea Young, Lee Seung-shin, Lee Yeong-ae, Nam Il-woo

Genre
Drama, Thriller

Tags
Entführung, Gefängnis, Rache
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Südkorea

Alternativ- bzw. Originaltitel
Chinjeolhan geumjassi

Einspielergebnis
23 Mio. US-Dollar (weltweit)

Filmreihe


Benutzername

Passwort

Anzeige