Könige der Wellen - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Könige der Wellen

Kinostart
13.09.2007



Handlung

Big Z. ist ein Idol für alle die schon einmal auf dem Surf-Brett gestanden haben. Denn jeder will sein wie Big Z., die Legende unter den Pinguinen. So auch der Nachwuchs-Surfer Cody Maverick, der sich zum Ziel gesetzt hat, Weltmeister im Pinguin-Surfen zu werden. Um seinen Traum zu verwirklichen, verläßt er seine Heimat Antarktis und macht sich auf die weite Reise zum Surfer-Paradies Pen-Gu. Dort findet ein Surf-Contest statt, den er gewinnen will, um so unter den Stars mitmischen zu können. Dort angekommen lernt Cody den pansionierten aber erfahrenen Surfer "The Geek" kennen. Denn es gehört mehr dazu ein wahrer Champion zu sein, als nur zu gewinnen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Könige der Wellen

© Sony Pictures Releasing

Kommentare


the tank
01.10.2007, 21:42:54
joa joa is voll sch***

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 41 + 89 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




News

09.07.2007
Der Starttermin des Animationsfilmes über den surfenden Pinguin wurde vorverlegt. Der neue Termin ist der 13. September 2007.

Steckbrief
Regie
Ash Brannon, Chris Buck

Genre
Animation, Komödie

Tags
CGI, Sport, Surfen
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
Surf’s Up




Benutzername

Passwort

Anzeige