Kleinstatthelden - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Kleinstatthelden

Kinostart
21.10.2010



Handlung

Janosch (Jonas Baeck) ist ein erfolgloser Musiker Anfang 20, der sich in einer Lebens- und Schaffenskrise befindet. Das Studium hat er abgebrochen und er muss sich eingestehen, dass sein lang erhoffter Erfolg in der Musik ausbleibt. Eher widerwillig und ziellos kehrt Janosch an einem Wochenende in seine alte Heimatstadt Lüdenscheid zurück. Dort muss er sich mit seinen Eltern rumärgern und auch das Wiedersehen mit seinen Freunden verläuft anders als erwartet: Die alten Zeiten sind vorbei und ihr erzwungenes Aufleben scheint nicht zu gelingen. Und dann ist da auch noch die quirlige Lina (Nadine Salomon), die Jonas durch ihre naive und unbeschwerte Art erstmal gehörig auf die Nerven geht.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Kleinstatthelden

© SixStar Films

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 73 / 4 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Marc Schaumburg

Darsteller
Felix Meyer, Gerhard Roisz, Jonas Baeck, Katherina Wolter, Marvin Gronen, Nadine Salomon, Philipp Milbradt, Svenja Ingwersen, Tabea Tarbiat, Thomas Ulrich

Genre
Deutscher Film, Drama
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige