Jobkiller - Eine mörderische Karriere - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Jobkiller - Eine mörderische Karriere

Kinostart
2005



Handlung

Bruno Davert (José Garcia) ist ein ausgezeichneter Chemiker. Experte auf dem Spezialgebiet der Papier verarbeitenden Industrie. Leider hat er vor zwei Jahren seinen gut bezahlten Job in der Papierfabrik verloren. Nun findet er keine neue Stelle.

Völlig frustriert beschließt Davert einen anderen Weg der "Jobsuche" zu gehen. Könnte er seine Konkurrenz ausschalten, dann würde er schneller in der Liste der möglichen Bewerber für eine neue Stelle aufsteigen. Und eigentlich sind es gar nicht so viele Leute, die Davert Konkurrenz machen könnten. Kurzerhand beschließt er seine Mitbewerber umzulegen...


Sag es weiter



Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 65 + 81 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Costa-Gavras

Darsteller
Christa Theret, Geordy Monfils, José Garcia, Karin Viard, Olivier Gourmet, Ulrich Tukur, Yvon Back

Genre
Drama, Komödie, Thriller

Tags
Mord
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Belgien, Frankreich, Spanien

Alternativ- bzw. Originaltitel
Die Axt - The Ax - Le Couperet




Benutzername

Passwort

Anzeige