Ich glaub, ich lieb meine Frau - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Ich glaub, ich lieb meine Frau

Kinostart
09.08.2007



Der Film ist ein Remake des französischen Klassikers Die Liebe am Nachmittag von 1972.

Das Leben von Herrn Cooper (Chris Rock) könnte scheinbar gar nicht besser sein. Er hat eine wunderschöne und intelligente Frau (Gina Torres), zwei wundervolle Kinder und einen guten Job als Geschäftsmann. Doch er ist undankbarerweise nicht zufrieden. Sein Beruf langweilt ihn und er sucht einen Ausgleich. Es kommt wie es kommen muss, Cooper begegnet Nikki (Kerry Washington), und mit ihr der Versuchung. Ist Cooper bereit sein schönes Leben für dieses Abenteuer aufs Spiel zu setzen?


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Ich glaub, ich lieb meine Frau

© 20th Century Fox

Kommentare


red
07.08.2007, 13:49:29
Das ist doch nur so ne Poser-Rolle für Chris Rock.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 5 * 9 - 2 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Chris Rock

Darsteller
Christina Vidal, Edward Herrmann, Gina Torres, Kerry Washington, Steve Buscemi, Welker White

Genre
Komödie, Romantik
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
I Think I Love My Wife

Budget
11 Mio. US-Dollar




Benutzername

Passwort

Anzeige