Hot Rod - Mit Vollgas durch die Hölle - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Hot Rod - Mit Vollgas durch die Hölle

Kinostart
2007



Rod Kimble (Andy Samberg) ist Motorrad-Stuntman, wie auch sein Stiefvater Frank (Ian McShane). Doch Rods schaffen als Motorradkünstler wird von Frank nicht anerkannt, dafür ist Frank viel zu bekannt und von sich selbst überzeugt. Als die Vaterfigur jedoch schwer verunglückt, sieht Rod seine Chance, den Respekt des Stiefvater zu gewinnen. Rod plant einen irrsinnigen Stunt. Mit dem Geld, dass er dafür bekommen würde, könnte er die dringend benötigte Operation von Frank finanzieren...

Motorräder und Stunts scheinen im Kino gerade populär zu sein. In "Born to be wild" stand das motorisierte Zweirad kürzlich ebenfalls im Mittelpunkt und in "Ghost Rider" kann der Protagonist ebenfalls auf eine Karriere als Motorrad-Stuntman zurückblicken.


Sag es weiter



Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 13 * 11 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA




Benutzername

Passwort

Anzeige