Homies - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Homies

Kinostart
18.08.2011



Handlung

Der 18jährige Marvin (Jimi Blue Ochsenknecht) kommt aus besseren Verhältnissen und lebt in einer schicken Vorstadtvilla. Seine Mutter (Ann-Kathrin Kramer), eine erfolgreiche Immobilienmaklerin, hat seine Zukunft schon durchgeplant. Doch Marvin hat eine ganz andere Vorstellung vom Leben: Seine große Leidenschaft ist die Musik – hier will er sich beweisen und zeigen, was er drauf hat, ganz ohne das Geld seiner Mutter. Nach einer Begegnung mit der Rapperlegende DW Court (Günther Kaufmann) beschließt er, sein Leben endgültig selbst in die Hand zu nehmen. Als er die Clique um den coolen Osman (Ismail Deniz) und die hübsche Stella (Sabrina Wilstermann) kennenlernt, scheint sein Traum wahr zu werden. Zum ersten Mal fühlt er sich wirklich respektiert und ernst genommen. Zudem verliebt er sich Hals über Kopf in Stella. Doch das alles hat seinen Preis: Um akzeptiert zu werden, verschweigt er seine wahre Herkunft. Als Osman hinter das Geheimnis kommt, droht der Schwindel aufzufliegen. Nun muss Marvin alles auf eine Karte setzen...


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Homies

© Kinowelt Filmverleih

Kommentare


Patrick
22.08.2011, 00:16:19
hallo, also ich arbeite in einem Kino in dem ich den ein oder anderen Ausschnitt aus dem Film kenne. Das "Gerappe" passt nicht wirklich zur Situation. Und die Handlung ist einfach ne 08/15 Auführung von 8 Mile, mit der Ausnahme das Eminem wirklich aus dem Ghetto kam. Jimi Blue "rappt" über Armut und den ganzen Mist und macht auf dicken Max.

Das was ich gesehen habe, reicht.
Maria
17.08.2011, 16:52:07
Ich hatte das Glück, den Film schon auf der Premiere in Frankfurt sehen zu dürfen.Homies ist ein wunderschönes, moderenes Märchen. Adnan Köse gelingt es hier, eine emotionale Geschichte mit mitreißenden Songs zu erzählen. Homies ist mit einer tollen Darstellerriege besetzt.Insbesondere Ismail Deniz ("Osman") spielt hervorragend.Ein wirklich gelungener Film-für alle, die noch Träume haben!!!!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 22 + 87 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Adnan G. Köse

Darsteller
Ali Murtaza, Ann-Kathrin Kramer, Detlef D! Soost, Günther Kaufmann, Ismail Deniz, Jimi Blue Ochsenknecht, Lucas Senzel, Sabrina Wilstermann, Selina Shirin Mueller, Tai Jason

Genre
Deutscher Film, Romantik

Tags
Musik
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige