Haben Sie schon von den Morgans gehört? - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Filmkritik

Haben Sie schon von den Morgans gehört?| Kritik 3/10

Kinostart
07.01.2010



Handlung

Meryl (Sarah Jessica Parker) und Paul Morgan (Hugh Grant) sind ein erfolgreiches New Yorker Vorzeigepaar. Ihr scheinbar perfektes Leben hat nur einen Makel: In der Ehe der beiden kriselt es ganz gewaltig! Das Liebesleben der Morgans ist jedoch bald das Geringste ihrer Probleme: Denn das Paar wird zufällig Zeuge eines Mordes und damit selbst zum Ziel eines Auftragskillers. Das FBI nimmt Meryl und Paul daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm auf – und plötzlich finden sich die beiden hippen New Yorker Hals über Kopf mitten im tiefsten Wyoming wieder! In einem Kleinstadt-Kaff in den Rocky Mountains droht die angeschlagene Ehe der Morgans nun endgültig den Bach runterzugehen. Es sei denn, es gelingt den beiden in dieser Blackberry-freien Umgebung endlich etwas vom Gas zu gehen und ihre Leidenschaft füreinander wieder neu zu entfachen.


Filmkritik | Haben Sie schon von den Morgans gehört?

Versnobte Großstädter treffen auf die typische Kleinstadtidylle: Ein Thema, was es so schon in unzähligen verschiedenen Versionen gab. Dennoch, auch aus Altbackenem kann man, wie viele Autoren und Regisseure bereits in der Vergangenheit eindrucksvoll bewiesen, etwas ganz neues und nie da gewesenes machen.

Leider ist das Marc Lawrence (Regie, bekannt durch „Ein Chef zum verlieben“ und „Mitten ins Herz“) in seiner wohl angestrebt chaotisch-romantischen Komödie „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ ganz und gar nicht gelungen. Vielmehr ernährt sich die eigentlich potenzialreiche Komödie an abgekauten Kleinstadtwitzen und ebenso bereits verdauten Beziehungskisten.

Obwohl es sich bei „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ also um einen vollkommen neues Drehbuch und nicht um ein Remake oder eine Buchverfilmung handelt, hat der Zuschauer leider viel zu oft das Gefühl, das alles so genau schon einmal gesehen oder gelesen zu haben. Und über den dauerhaften, faden Nachgeschmack beim Filmgenuss können auch die Hollywoodgrößen Sarah Jessica Parker (bekannt als Beziehungsexpertin Carrie aus „Sex & the City“) und Hugh Grant (bekannt aus den Leinwandversionen beider „Bridget Jones“-Streifen) in ihren Rollen als typisches Anti-Vorzeigepaar nicht hinwegtrösten.

Um das vorweg zu nehmen: Die schauspielerischen Leistungen, die Parker als hintergangene High Society-Maklerin Meryl Morgan und Grant als dessen treueloser Ehemann Paul darbieten sind durchaus annehmbar; wenn auch nicht überragend. Parker mimt die für sie eh schon bekannte Rolle der New Yorker-Powerfrau und Grant den verwöhnten Schnösel, der mit seinem Dackelblick reihenweise Frauen zum Schmelzen bringt. Dennoch kauft man beiden die Rolle des leidgeplagten New Yorker Ehepaares von der ersten bis zur letzten Filmminute ohne Zweifel ab. Und auch Sam Elliott (bekannt aus „Hulk” und “Der Goldene Kompass”) als verkorkster Sheriff und Mary Steenburgen (bekannt aus „Inland Empire” und “Selbst ist die Braut”) als starke Kleinstadtfrau sorgen für jede Menge Sympathie.

Doch leider ist das alles, was den gesamten Film wirklich sehenswert macht. Doch für eine unterhaltende und abendfüllende Beziehungskomödie gehört durchaus etwas mehr, als nur eine glaubwürdig gespielte Beziehung, auf die Leinwand. Somit bildet Lawrences aktuelles Filmwerk eindeutig auch sein bisher schwächstes.

Leider erfüllt „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ alle schlechten Filmklischees und scheint kein gutes auch nur annähernd zu erreichen. Dem Film fehlt nicht nur streckenweise der nötige Witz und Charme um das Publikum aus den Sitzen zu reißen, sondern gänzlich. Wer auf typische Beziehungs- und Großstadt meets Kleinstadt-Komödien schwört, sollte sich den Film sicherlich einmal angeschaut haben. Jedoch sei er gewarnt vor dem „Kenne ich das nicht schon?“-Gefühl.


Filmkritik von Gastautor

Sag es weiter



Bilder / Fotos

Haben Sie schon von den Morgans gehört?

© Sony Pictures Releasing GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 107 - 73 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Haben Sie schon von den Morgans gehört? abspielen

Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
Did you hear about the Morgans?




Benutzername

Passwort

Anzeige