Friedensschlag - Das Jahr der Entscheidung - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Friedensschlag - Das Jahr der Entscheidung

Kinostart
15.04.2010



Handlung

2002 gründeten Rupert Voss und Werner Makella in Taufkirchen bei München die Work and Box Company als Projekt zur Betreuung gewaltauffälliger männlicher Jugendlicher und junger Männer – für viele der Teilnehmer die letzte Alternative zum Knast. Ihre Methodik des Projekts basiert auf der individuellen Auseinandersetzung mit jedem Einzelnen, auf dem Verstehen der männlichen Psyche als Voraussetzung dafür, alte Verhaltensmuster aufzulösen und neue Handlungsfreiheit zu gewinnen. Work and Box: das sind die zwei wesentlichen Bausteine des Projektjahres: Die Vorbereitung der Jugendlichen auf die Aufnahme einer Ausbildung oder einer Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt – einschließlich der aktiven Vermittlung in entsprechende Stelle – und das Boxen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Friedensschlag - Das Jahr der Entscheidung

© Piffl Medien GmbH & Arne Höhne Presse

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 84 / 10 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Gerardo Milsztein

Darsteller
Denis, Eftal, Josef, Juan, Marco, Rupert Voss, Werner Makella

Genre
Deutscher Film, Dokumentation
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige