Fräulein Stinnes fährt um die Welt - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Fräulein Stinnes fährt um die Welt

Kinostart
20.08.2009



Handlung

Fräulein Stinnes fährt um die Welt“ erzählt eine der ungewöhnlichsten Abenteuergeschichten des 20. Jahrhunderts: die Weltreise der Industriellentochter Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Auto umrundete. 1927 startet sie ihre Expedition zusammen mit zwei Technikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström. 48.000 Kilometer hat das Team vor sich.

Von Beginn an wird die wagemutige Weltumrundung von Problemen überschattet: Kriege, Überfälle, Motorschäden, Krankheiten. Nicht alle aus der Gruppe sind dem Druck gewachsen. Das Team zerfällt und schließlich bleibt einzig Kameramann Carl-Axel Söderström (Bjarne Henriksen) an der Seite von Clärenore Stinnes (Sandra Hüller) übrig. Nach zwei Jahren werden sie ihre Reise beendet haben.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Fräulein Stinnes fährt um die Welt

© RealFiction Filmverleih

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 77 + 8 - 10 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Erica von Moeller

Darsteller
Andreas Schlager, Bjarne Henriksen, Martin Brambach, Robert Beyer, Sandra Hüller, Stefan Rudolf

Genre
Biografie
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige