Gastkritiken zu Shopping-Center King - Hier gilt mein Gesetz lesen | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Gastkritiken zu Shopping-Center King - Hier gilt mein Gesetz




Sehr zynisch - sehr eigen

Ich kann der Hauptkritik nur beipflichten. "Shopping Center King" ist ein sehr eigenwilliger Film, mit viel schwarzem Humor, der zur Groteske neigt. Das erste Drittel zieht sich leider. Die Charaktere werden vorgestellt, aber Sympathieträger sucht der Zuschauer vergebens.

Per Protagonist ist ein unerträglicher Charakter - wenn auch ausgezeichnet durch Seth Rogen gespielt. Der zum Teil sehr dunkle Humor offenbart sich erst in der zweiten Hälfte des Films. Ungläubig sieht man wie jugendliche Skateboarder von den Protagonisten zusammengeschlagen werden, wie Drogen konsumiert werden und es gibt auch Tote.

Und ja es ist irgendwo zwischen lustig und unerträglich. "Shopping Center King" ist kein typischer "Seth Rogen"-Film und der deutsche Verleihtitel ist (mit Absicht) schlecht gewählt um eine Assoziation mit "Der Kaufhaus-Cop" zu erzeugen. Dabei könnten die Filme nicht unterschiedlicher sein.

Fazit: Film Filmfans einen Blick wert. Wer Mainstream sucht: großen Bogen machen.
Besenwesen, 19.11.2011


Benutzername

Passwort

Anzeige