Gastkritiken zu Ab durch die Hecke lesen | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche

Gastkritiken zu Ab durch die Hecke




Tiere gehen NICHT immer

Also ehrlicherweise habe ich mehr von dem Film erwartet. Shrek, wenigstens der erste Teil, war super witzig. Der Humor hatte biss. Madagascar war umwerfend. Die Charaktere haben einen mit ihrer Persönlichkeit umgehauen. Und dann das flaue Ab durch die Hecke.

An der Qualität der Animationen kann man nichts aussetzen, aber der Film ist über weite Strecken einfach nicht witzig, und mit den Charakteren kann man sich nicht identifizieren. Vermutlich ist die schiere Masse an Figuren ein Problem dafür, es bleibt zu wenig Zeit die Figuren richtig aufzubauen. Dadurch beschränken sich die Gags weitgehend auf die Darstellung von einigen tierspezifischen Klischees.

Naja, ich will den Film nicht niedermachen, er ist ganz amüsant. Aber halt doch deutlich schwächer als die oben genannten Vorgänger.
Besenwesen, 23.11.2008


Benutzername

Passwort

Anzeige