Ein Jahr vogelfrei! - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Ein Jahr vogelfrei!

Kinostart
14.06.2012



Handlung

Stu Preissler  (Steve Martin), Brad Harris (Jack Black) und Kenny Bostick (Owen Wilson) stehen an kritischen Punkten ihres Lebens: Der eine steckt in der Midlifecrisis, der andere kämpft mit dem Alter und der nächste damit, dass er gar kein Leben besitzt. Die drei rivalisierende Freunde, die ihrer Verpflichtungen und Zuständigkeiten müde sind und deshalb beschließen, ein Jahr Auszeit zu nehmen, um endlich ihre Träume zu verfolgen. Im Verlauf dieses Jahres, das sie kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten führt, erleben sie zahlreiche, lebensverändernde Abenteuer.  In jedem liegt der Wunsch, einmal ganz oben zu sein – sei es als Spitzensportler, als Bestsellerautor oder auch als mit Auszeichnungen bedachter Künstler. Es ist egal, auf welchem Gebiet man wirklich gut ist, idealerweise in dem Bereich, für den das eigene Herz schlägt.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Ein Jahr vogelfrei!

© 20th Century Fox

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 69 / 2 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Ein Jahr vogelfrei! abspielen

Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
The Big Year




Benutzername

Passwort

Anzeige