Die Vorahnung - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Die Vorahnung

Kinostart
11.10.2007



Handlung

Linda Quinn Hanson (Sandra Bullock) führt zusammen mit ihrem Mann Jim Hanson (Julian McMahon) ein glückliches und erfülltes Leben. Als Jim eines Tages bei einem Autounfall ums Leben kommt, bricht die Welt für Linda zusammen. Doch schon am nächsten Morgen sitzt er bei einer Tasse Kaffee, lebendig und gut gelaunt am gemeinsamen Frühstückstisch. Linda muß sich fragen, ob alles nur ein Albtraum war?! In den folgenden Tagen häufen sich weitere mysteriöse Ereignisse. Sie scheint ihre Tage nicht in der richtigen Reihenfolge zu leben. Bis Linda begreift, dass sie eine Vorahnung erlebt. Doch ihr läuft die Zeit davon, während sie um das Leben ihres Mannes kämpft.

Der deutsche Regisseur Mennan Yapo bringt mit "Die Vorahnung" seinen ersten Hollywood-Film in die Kinos und kann dabei eine Starbesetzung vorweisen. Gleichzeitig kann sich Sandra Bullock ("L.A. Crash", "Das Haus am See") über das beste Startwochende ihrer Karriere freuen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Die Vorahnung

© Kinowelt Filmverleih GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 11 * 8 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Mennan Yapo

Darsteller
Amber Valletta, Courtney Taylor Burness, Irene Ziegler, Julian McMahon, Kate Nelligan, Laura M. Beeman, Marcus Lyle Brown, Nia Long, Sandra Bullock, Shyann McClure, Tiffanie Chosa

Genre
Drama, Thriller
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Alternativ- bzw. Originaltitel
Premonition

Budget
20 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
84 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige