Die Fremde in Dir - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Die Fremde in Dir

Kinostart
27.09.2007



Erica Bain (Jodie Foster) dürstet es nach Rache. Sie hatte alles, und alles wurde ihr genommen. Bei einem Überfall wird Erica schwer verletzt und ihr Verlobter getötet. Es gibt kein Zurück mehr, in die Unbeschwertheit der Tage vor der Überfall. Also durchstreift sie nachts die Straßen, um die Täter zu finden und zu bestrafen, verfolgt von der Polizei, welche eine solche Selbstjustiz nicht hinnehmen kann...

"Die Fremde in Dir" ist Jodie Fosters nächster Film nach den durchdacht, spannenden Thrillern "Inside Man" und "Flightplan". Der fast zeitgleich gestartete Thriller Death Sentence - Todesurteil hat einen sehr ähnlichen Plot über Rache und Selbstjustiz. Den Verlobten von Jodie Foster spielt Naveen Andrews, bekannt als Sayid Jarrah in mehreren Staffeln der TV-Serie Lost.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Die Fremde in Dir

© Warner Bros. Pictures

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 117 - 8 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA, Australien

Alternativ- bzw. Originaltitel
The Brave One




Benutzername

Passwort

Anzeige