Der Rote Punkt - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Der Rote Punkt

Kinostart
04.06.2009



Handlung

Die junge Studentin Aki Onodera (Yuki Inomata) sollte sich eigentlich, kurz vor dem Ende ihres Studiums, auf die Suche nach einer Arbeitsstelle begeben. Stattdessen fährt sie zu ihrem Elternhaus. In einer Abstellkammer findet sie ein altes Paket aus einem fremden Land. Es enthält einen alten Fotoapparat mit einem Film und einen Umschlag mit einer Landkarte von Deutschland. Es muss der Schlüssel zu Akis Träumen sein, die sie schon länger heimsuchen. Also macht sich das junge Mädchen auf die Reise nach Deutschland, zu einem Ort im Ostallgäu. Dort trifft sie die deutsche Familie Weber...


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Der Rote Punkt

© Movienet Film GmbH

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 139 - 12 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Marie Miyayama

Darsteller
Hans Kremer, Imke Büchel, Marie Miyayama, Nahoko Fort-nishigami, Orlando Klaus, Tôru Minegishi, Yuki Inomata

Genre
Drama

Tags
Japan
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Japan, Deutschland

Alternativ- bzw. Originaltitel
The Red Spot




Benutzername

Passwort

Anzeige