Der Junge mit dem Fahrrad - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Der Junge mit dem Fahrrad

Kinostart
09.02.2012



Handlung

Der zwölfjährige Cyril (Thomas Doret) hat nur einen Wunsch: Seinen Vater wiederzufinden, der ihn auf unbestimmte Zeit in einem Kinderheim untergebracht hat. Doch der Vater ist aus seiner Wohnung ausgezogen und meldet sich nicht mehr bei ihm. Bei seiner verzweifelten Suche trifft er auf Samantha (Cécile De France), der Besitzern eines Friseursalons, die sich bereit erklärt, ihn an den Wochenenden bei sich aufzunehmen. Zunächst ist Cyril allerdings kaum in der Lage, die Liebe zu erkennen, die Samantha ihm entgegenbringt und ihre Gutmütigkeit muss manche schwere Probe bestehen. Dabei ist es doch gerade diese Liebe, die Cyril am nötigsten hat, um seinen Zorn zu besänftigen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Der Junge mit dem Fahrrad

© Alamode Filmverleih

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 38 / 9 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Der Junge mit dem Fahrrad abspielen

Steckbrief
Regie
Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne

Darsteller
Cécile De France, Egon Di Mateo, Fabrizio Rongione, Jérémie Renier, Thomas Doret

Genre
Drama
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Belgien, Frankreich, Italien

Alternativ- bzw. Originaltitel
Le Gamin au Vélo




Benutzername

Passwort

Anzeige