Bee Movie - Das Honigkomplott - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Bee Movie - Das Honigkomplott

Kinostart
13.12.2007



Barry B. Benson ist eine Arbeiterbiene, frisch aus dem College entlassen und am Anfang seiner lebenslangen Karriere bei Honex. Sind nicht gerade erfreuliche Zukunftsaussichten für das abenteurlustige Bienenmännchen. So entschließt sich Barry B. Benson den Bienenstock zu verlassen und mit der Fliegerstaffel seine Bestimmung zu suchen. In New York macht er Bekanntschaft mit der Blumenhändlerin Vanessa, bricht das oberste Bienengesetzt des Schweigens und spricht mit den Menschen. Von Vanessa muß er erfahren, dass die Menschen schon seid Jahrhunderten von Jahren den Bienen ihren Honig wegnehmen. Barry findet, es sei an der Zeit etwas dagegen zu tun und die Menschheit auf Diebstahl zu verklagen.

Jerry Seinfeld steht gemeinsam mit Dreamworks ("Shrek") hinter dem neuen Animationsfilm. Bee Movie ist ein Abenteuerfilm für Groß und Klein und unterhält auf süße Weise das Kinopublikum.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Bee Movie - Das Honigkomplott

© Universal Pictures International

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 5 * 5 - 8 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Steve Hickner, Simon J. Smith

Genre
Abenteuer, Animation, Komödie

Tags
Bienen, CGI
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA

Budget
150 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
274 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige