American Psycho - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

American Psycho

Kinostart
07.09.2000



Handlung

Patrick Bateman (Christian Bale) ist jemand, der eigentlich alles hat. Mehr Geld als er ausgeben kann, ein gutes Aussehen, einen Job den er eigentlich gar nicht braucht und Anerkennung durch seine Freunde. Und doch ist sein Leben von Oberflächlichkeit und Langeweile geprägt. Gefühlskalt nimmt er seine Umgebung wahr. Wichtig sind ihm schicke Anzüge, eine Reservierung in den besten Restaurants von New York und die Qualität seiner Visitenkarte. Seine Freunde sind da kaum anders. Aber Bateman hat seine wenigen unglücklichen Gefühle kaum mehr unter Kontrolle. Und so beginnt er Menschen seiner Umgebung zu Morden. Es ist das einzige was ihm noch Vergnügen bereitet. Und niemanden scheint es zu interessieren oder auch nur aufzufallen.

Der Film ist nach dem Bestseller von Bret Easton Ellis entstanden. Der Roman, eine Abrechnung mit der Yuppie-Gesellschaft der 90er Jahre, war wegen der expliziten Beschreibungen der Gewaltexzesse Batemans von 1995 bis 2000 in Deutschland indiziert.


Sag es weiter



Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 73 + 8 - 45 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.




Steckbrief
Regie
Mary Harron

Darsteller
Bill Sage, Chloe Sevigny, Christian Bale, Jared Leto, Josh Lucas, Justin Theroux, Matt Ross, Reese Witherspoon, Samantha Mathis, Willem Dafoe

Genre
Thriller

Tags
Mord, New York, Visitenkarte
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA, Kanada

Budget
7 Mio. US-Dollar

Einspielergebnis
34 Mio. US-Dollar (weltweit)



Benutzername

Passwort

Anzeige