Almanya - Willkommen in Deutschland - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

Almanya - Willkommen in Deutschland

Kinostart
10.03.2011



Handlung

"Wer oder was bin ich eigentlich - Deutscher oder Türke?" Diese Frage stellt sich der sechsjährige Cenk Yilmaz (Rafael Koussouris), als ihn beim Fußball weder seine türkischen noch seine deutschen Mitschüler in ihre Mannschaft wählen. Um Cenk ein wenig zu trösten, erzählt ihm seine 22jährige Cousine Canan (Aylin Tezel) die Geschichte ihres Großvater Hüseyin (Fahri Yardim/Vedat Erincin), der Ende der 60er Jahre als türkischer Gastarbeiter nach Deutschland kam und später seine Frau und Kinder nach "Almanya" nachholte. Seither ist viel Zeit vergangen und Deutschland ist längst zur Heimat der Familie geworden. Eines schönen Abends überrumpelt Hüseyin bei einem großen Familientreffen seine Lieben mit der Nachricht, er habe in der Türkei ein Haus gekauft und wolle nun mit ihnen zusammen in ihre alte Heimat fahren. Da stellt sich allerdings für den einen oder anderen die Frage, wo eigentlich seine Heimat ist. Doch Widerworte werden nicht geduldet und so bricht die ganze Familie in die Türkei auf. Es beginnt eine Reise voller Erinnerungen, Streitereien und Versöhnungen, doch dann nimmt der Familienausflug eine unerwartete Wendung!


Sag es weiter



Bilder / Fotos

Almanya - Willkommen in Deutschland

© Concorde Filmverleih GmbH

Kommentare


Meinhard Funk
17.01.2011, 22:15:51
Einer der besten und konstruktivsten Beiträge zur Integrationsdebatte. Entwaffnend subtil und selbst für Betonköpfe leicht zugänglich. Herrlich verarbeitete Vorurteile und ein ganz neuer Ansatz, das Problem der Sprachbarriere zu verdeutlichen. Türken wie Deutsche werden mit feuchten Augen das Kino nach dem vermeindlich viel zu frühen Ende des Films verlassen, gemeinsam einen Döner mit deutschen Bier im Pamukkale verspeisen und über Gründung eines deutsch-türkischen Kulturvereins diskutieren. Ein Film, nicht nur für ewig gestrige Bremser, sondern auch bestätigender Spaß für aufgeklärte, tolerante Menschen, die schon den Blick über den Tellerrand geschafft haben.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 9 * 6 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu Almanya - Willkommen in Deutschland abspielen

Steckbrief
Regie
Yasemin Samdereli

Darsteller
Axel Milberg, Aylin Tezel, Demet Gül, Denis Moschitto, Fahri Yardim, Jule Ronstedt, Katharina Thalbach, Lilay Huser, Petra Schmidt-Schaller, Rafael Koussouris, Vedat Erincin, Walter Sittler

Genre
Deutscher Film, Komödie
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
Deutschland




Benutzername

Passwort

Anzeige