30 Minuten oder weniger - Filmkritik | kulthit.de 
Die Filmkritik Community!

Suche
Start » Filmarchiv » Film

30 Minuten oder weniger

Kinostart
24.11.2011



Handlung

Nick (Jesse Eisenberg) arbeitet in einer Kleinstadt als Pizza-Lieferant. Sein Leben ist ziemlich eintönig, bis er eines Tages auf zwei Möchtegern-Kriminelle (Danny McBride und Nick Swardson) stößt. Das unberechenbare Duo kidnappt Nick und zwingt ihn dazu, eine Bank zu überfallen. Weil ihm nur wenige Stunden bleiben, um das Unmögliche möglich zu machen, bittet Nick seinen ehemals besten Freund Chet (Aziz Ansari) um Hilfe. Während die Uhr tickt, müssen sich die beiden mit der Polizei, Auftragskillern, Feuerwerfern sowie – nicht zuletzt – ihrer eigenen gestörten Beziehung herumschlagen.


Sag es weiter



Bilder / Fotos

30 Minuten oder weniger

© Sony Pictures Releasing

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden!

Einen Kommentar schreiben

Bitte beim Kommentieren auf Rechtschreibung und Grammatik achten!

Name
eMail (wird nicht veröffentlicht)
What is 74 + 21 =  
Bitte Sicherheitscode in das rechte Feld eintippen.



Trailer abspielen
Trailer zu 30 Minuten oder weniger abspielen

Steckbrief
Regie
Ruben Fleischer

Darsteller
Aziz Ansari, Bianca Kajlich, Danny McBride, Dilshad Vadsaria, Fred Ward, Jesse Eisenberg, Jordan Trovillion, Michael Peña, Nick Swardson

Genre
Abenteuer, Action, Komödie
Gastkritiken
Anzeige

Filmfacts
Herstellungsland
USA, Kanada, Deutschland

Alternativ- bzw. Originaltitel
30 Minutes or Less




Benutzername

Passwort

Anzeige